Kölner Stadtanzeiger 22.03.2011

Gutes Benehmen ist lernbar - Für Knigge tun sie alles

Von Stefanie Schmidt, 22.03.11, 14:17h, aktualisiert 22.03.11, 14:18h

Christiane Plöger aus Pulheim ist Fachfrau in Sachen gute Sitten. Ein Schluck Sekt war es, der das sprichwörtliche Fass zum Überlaufen gebracht hat und ihre Berufsentscheidung entscheidend beeinflusst hat.

mehr...

Bonner General Anzeiger 26.01.2011

Herr Knigge lässt grüßen

Heisterbacherrott. Wann darf man sich in einem Restaurant die Serviette vom Tisch nehmen? In welchen Fällen ist es erlaubt, Suppe zu trinken? Und wie halte ich meinen Teller korrekt, wenn ich mich am Büffet anstelle? Beim Essen kann man so allerhand falsch machen.

mehr...

Kölnische Rundschau 17.01.2011

Benimm-Kurs - Gutes Benehmen hat sie im Blut

Von Dieter Wolf. Gebannt schaut Monika Straßer auf ihr Besteck. Sie weiß: Theorie ist das eine, Praxis das andere. Die 18-jährige Schülerin aus Bergheim hat sich bei einem Benimm-Kurs von ihrer Lehrmeisterin Christiane Plöger alles genau beibringen lassen.

mehr...

OZ Pulheim 19.11.2010

Neu in Pulheim!!! Farb und Stilberatung bei "Stilblüten"

Image-Farb- und Stilseminar

Freitag, den 19.November 2010

Das Seminar ist ausgebucht. Gespannt lauschen die Damen den Ausführungen der Imageberaterin Christiane Plöger. Nach einer kleinen Einführung geht es ans Eingemachte. „Menschen neigen dazu, andere Menschen in eine Schublade zu stecken- doch die Frage ist: „In welcher Schublade stecken Sie?“ Ein erstauntes „Oh“ ertönt fast einstimmig aus der Runde. 

mehr...

ddp Deutscher Depeschendienst Nachrichtenagentur 03.08.2010

Zweisamkeit in der Öffentlichkeit darf Mitmenschen nicht stören

Pulheim (ddp). Wenn das Sommerwetter die Menschen in die Parks strömen lässt, erscheinen sie allgegenwärtig: Frisch verliebte Pärchen, die nicht nur die Sonne, sondern auch die Zweisamkeit genießen, und das manchmal intensiver, als es den anderen Parkbesuchern lieb ist.

Zwar gebe es keine festgeschriebenen Regeln, wie viel Intimität in der Öffentlichkeit angemessen sei, räumt die Pulheimer Etikette-Trainerin Christiane Plöger ein...

mehr

OZ Pulheim Themen im Detail 08.02.2010

Fettnäpfchen vermeiden - fit für's Leben

Seminar bei „Stilblüten“ Christiane Plöger Stil und Style: Golfclub Restaurant Gut Lärchenhof

Montag, der 08.02.2010

Pulheim - Das Seminar beginnt pünktlich um 14.00 Uhr. Die Teilnehmer zwischen 16 und 19 Jahren alt, hatten sich erwartungsvoll in Schale geworfen.

mehr

OZ Pulheim 11.09.2009

Themen im Detail

Mittwoch der 11. November 2009

Seminar Tischmanieren bei "Stilblüten" mit Christiane Plöger

Pulheim – „Tischmanieren“ – Das war das Thema eines Seminars speziell für junge Menschen zwischen 11 und 14 Jahren von „Stilblüten – Christiane Plöger – Stil und Style“ am 7. November im Hotel Ascari. Fünf Mädchen und ein Junge hörten den Ausführungen der zertifizierten Etikettetrainerin und Vorstandsmitglied der "Deutschen Knigge-Gesellschaft" (DKG) aus Pulheim aufmerksam zu und waren hoch motiviert, sich gute Tischmanieren anzueignen. Unter den „Lehrlingen“ war auch Diba (11), die, befragt nach ihrem Motiv hier mitzumachen, sagte: „Ich möchte Erfahrungen sammeln, wie man sich gut benimmt“, zum Beispiel, „wie man einen Tisch deckt!“.

mehr



OZ Pulheim

Themen im Detail

Freitag der 16. Oktober 2009

 

Neu in Pulheim: Gutes Benehmen und gute Umgangsformen durch Christiane Plöger

Pulheim – Neu in Pulheim: Benimm- und Etiktettetraining durch Christiane Plöger – Es sollte eigentlich in das Bewusstsein vieler Menschen gedrungen sein, dass „gutes Benehmen“ und „gepflegtes Äußere“ in der Gesellschaft zu Anerkennung und zu Förderung führen; und: „Sich gehen lassen“ führt zu gegenteiligen Effekten.

 

„Gute Noten auf dem Papier alleine reichen nicht!“

 

Eine Expertin für ein solches Benimm– und Etikettetraining ist Christiane Plöger, die jetzt in Pulheim ihre Dienste anbietet.

mehr

OZ Pulheim

Neu! Hemden nach Maß

Neu in Pulheim

Hemden nach Maß –Ausdruck Ihres individuellen Stils

 

Kennen Sie folgende Probleme? Ihr Hemd sitzt gut, doch der Kragen ist stets zu eng oder zu weit? Die Ärmel sind zu lang oder noch schlimmer, zu kurz? Sie finden nie das, was Sie  suchen? Die Farben sind Ihnen zu langweilig? Das Hemd, das Ihnen gefällt, ist nicht mehr in Ihrer Größe vorrätig?

 

Das lässt sich ändern- ab jetzt können Sie Ihr Hemd nach Wunsch und nach Maß fertigen lassen.

Christiane Plöger Firmeninhaberin der „Stilblüten“ Stil und Style in Pulheim bietet ab sofort diesen Service an. Auf Wunsch kann bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Büro maßgenommen werden.  

mehr